20.07.2023 - Sightseeing in Deuten

Hallo zusammen.

Heute ein kurzer Bericht - diesmal ohne Foto.

Die NSG war an diesem Donnerstag nur in kleiner Besetzung angetreten, trotzdem war das halbe Dutzend voll.

 

Nachdem die Hecke an der MĂŒhle geschnitten war, ging es kurzentschlossen auf eine Treckerrundfahrt durch unser Dorf um Johanna einen kleinen Einblick in die vielen Aufgaben der NSG zu geben - dabei ist der Reisegruppe aufgefallen, dass wir an recht vielen Stellen im Dorf aktiv sind.😉

 

Von der MĂŒhle ging es zum Steinhaufen am RegenrĂŒckhaltebecken.🩎 Danach zum Gedenkstein, der in direkter Nachbarschaft zwischen Pfarrheim und Schule zu finden ist. - hier haben wir dann gleich den Stein freigeschnitten.

Weiter ging es vorbei an den beiden Streuobstwiesen zu einer verstecken Sitzbank im Außenbezirk - auch hier haben wir das gute StĂŒck freigeschnitten, so dass sich dort nun wieder gut hingesetzt werden kann.

Nach kurzem Schnack mit dem JĂ€ger, den wir getroffen haben, ging es vorbei am Freihstuhl zurĂŒck zum Heimathaus.

Dort angekommen konnten wir noch im Garten mit anpacken - Sonnenblumen sichern, damit sie bis in den Himmel wachsen...đŸŒ»

 

Den Abschluss bildete wieder die Runde in der guten Stube. 

Da die Archivgruppe donnerstags auch im Heimathaus ist, war es möglich noch in alten Bildern stöbern.

 

Wer nun Lust hat, bei all dem mal dabei zu sein: herzliche Einladung.

Donnerstag 16:30 Uhr, Heimathaus.

 

Jens